reboot_logo_final_vertical2Reboot.fm freut sich sehr, an Radio Einheit 99,1 FM in Berlin teilzunehmen.

Wir werden vom 8. September bis 3. Oktober auf zwei Frequenzen zu empfangen sein. Mittwochs und freitags von 16 – 6 Uhr auf 99,1 UKW und von 20 – 6 Uhr auf 88,4 (und 90,7 in Potsdam). Sonntags wird Reboot.fm von 17 – 21 Uhr auf der 99,1 und von 18 – 19 Uhr auf der 88,4 senden. Das Ganze aus unserem gläsernen Studio im Haus der Kulturen der Welt!

Radio Einheit ist ein Veranstaltungsradio, dass von den früheren Partnern von Klubradio beim Herbstradio - Radiopiloten und Brotfabrik - organisiert wird. Die Veranstaltungen, die im Mittelpunkt stehen, sind Somnambule, das 1. Internationale Caligari Festival (9. - 19. September), das 10. Internationale Literatur Festival Berlin (15. - 25. September), und natürlich die Deutsche Wiedervereinigung (3. Oktober).

Gemäß dem Motto von Radio Einheit gibt es bei Reboot.fm Diskussionsrunden und Features, die sich mit den Kunst-, Film- und Musikszenen Berlins beschäftigen. Themen wie Gentrification, Verlage, Copyright und anderes werden von Künstler/innen, Kritiker/innen, Soziolog/innen und anderen damit verbundenen Menschen, die in Berlin leben, besprochen.

Reboot.fm beginnt heute mit ein paar klassischen Sendungen (Ein besseres Radio ist möglich) und einer Lesung mit Daniel Alacon. Danach folgt Steve Morell mit einem Special seiner Zero Hour Show mit den Gästen Kai Uwe Kohlschmidt und Danny Bruder. Am Freitag präsentiert Florian Wust Filme aus den 80er Jahren aus Berlin, am Sonntag gibt es die Alter Ego Radio Show mit Zastrow und Barakat.

Bleibt dran für mehr Programmdetails!

http://reboot.fm

http://radioeinheit.de