schmitt_dillemuth_triunfo_teaserbildIm Haus der Kulturen der Welt ist vom 08.10-02.01.2011 die Ausstellung zum POTOSI-Prinzip.

Direkt aus den Tiefen des „cierro pobre“ ins Haus der Kulturen der Welt: Radio Transatlántico Vol.2 – Das Radio aus der Silbermine.
Schwerpunkt der Sendung bilden spannende Interviews und Kommentare sowie ein „radio-teatro“ voller Überraschungen. Die Beiträge setzen sich kritisch, aber auch spielerisch-kreativ, mit Themen rund um Gender und Migration auseinander.
Produziert wurde die Sendung von in Berlin lebenden lateinamerikanischen Künstlerinnen, Kultur- und Medienschaffenden.