billy-bragg-fight-songs-600-185x1851

Der britische Musiker Billy Bragg kommt in der nächsten Woche auf Deutschlandtour. Dort wird er vor allem sein Album Mermaid Avenue - The Complete Sessions vorstellen, das jüngst erschienen ist. Das hat er vor gut zehn Jahren mit der US-Alternative-Country-Band Wilco aufgenommen. Anlass der Veröffentlichung der gesamten Sessions ist der 100. Geburtstag von Woody Guthrie, dessen Texte auf dem Album vertont wurden. Bragg spricht im Interview über die Aufnahmen, die Bedeutung Woody Guthries, seine Haltung zur Occupy-Bewegung und den Unterschied von Politik in den 80ern, als er in England gegen den Sozialabbau von Margret Thatcher kämpfte und heute.

Tourdaten: http://www.popkontext.de/index.php/2012/02/16/billy-bragg-live/
  —  —  —  —  —  —  —  —  —  —  — -