peter_-175x1851Peter Penewski (Foto) kannte Valeska Gert noch persönlich, sie schickte den frühreifen Knaben zu Konzerten von John Cage und zu Jackson Pollock-Ausstellungen (“geh da hin, der verkehrte in meiner Beggar Bar in New York”), welche im Westberlin der 60er Jahre stattfanden. Peter Penewski (* 1938) erzählt von Nico alias Christa Paeffgen (“die hüpfte immer so sonderbar hoch beim Gehen!”), von Modeschöpfer Heinz Ostergard und weiteren Menschen, die der - in den 50er Jahren offen schwule - Herbert Tobias damals fotografierte. Über Peters Begegnung mit Andreas Baader noch vor RAF-Zeiten (es gibt ein sexy Foto von Andreas Baader, welches Herbert Tobias aufnahm) will er Wolfgang Müller allerdings nichts verraten. “Das erzähle ich dir mal privat.”