reboot.fm wishes our artists, friends, fans and listeners a Happy 2013! None of this would be possible without the amazing artists and groups that produce award winning radio: Thanks to all the reboot.fm artists! Reboot.fm wünscht seinen Künstlern, Freunden, Fans und ...Read More

The Radia Network emerged from a series of meetings, clandestine events, late night club discussions and a lot of email exchanges between cultural radio producers across Europe. The topics vary and the reasons for forming a network are many, but ...Read More

what would happen if there wouldn’t be a day break? what will happen if there isn’t an upcoming sunlight? hoermaschine23 deals with the past in the future … Read More

Ein Radiofeature Nach den etymologischen Wörterbüchern ist virtuos, wer seine Kunst vollendet und meisterhaft beherrscht. Das Wort bezog sich im 17. Jahrhundert zunächst auf die technische Brillanz eines musikalischen Vortrags, wird aber seit dem 19. Jahrhundert auch auf andere Berufe übertragen und ...Read More

"Alles kann nichts muss” Verrückt In Berlin, Oder Nicht: Die Blaue Stunde Alles kann nichts muss - von Verwirrten für Verwirrte, oder nicht. Die Blaue Stunde - ein poetisches Umschlagen der Gedanken. Die Zeit der Dämmerung zwischen Sonnenuntergang und ...Read More

This show arrived from a warmer climate zone. Mitte der 1990er Jahre kommt sie nach Berlin, wo sie bis heute wohnt. Dort wird die damals 21-jährige Reed Bassistin der Band Stereo Total. Später verlässt sie Stereo Total um 2000 eine Solokarriere ...Read More

"Was für eine Stadt?" Gentrification, City Tax und Kultur Politik präsentiert von reboot.fm & südblock 24.01.13 20:00 südblock Admiral Strasse 1-2 Diskussion über Gentrification, City Tax und Kultur Politik mit Haben & Brauchen (Ines Schaber), Kotti & Co. (Sandy Kaltenborn), Koalition der Freien Szene ...Read More

Als Bassspielerin in Bands wie 'Scissor Girls' oder 'Bride of No No' versuchte Azita Yousseffy heraus zu finden, wie viel Lärm man kollektiv überhaupt machen kann. Später entdeckte sie das Instrument ihrer Kindheit, das Klavier, wieder, und schrieb jazzhafte, melodische ...Read More

ÉGOÏSTE RADIO SHOW präsentiert von Maria Zastrow aka Disctator Kein Thema! Kein Special mit Maria Zastrow & Gast Christoph Dreher Müssen wir uns für das neue Jahr 2013 Sorgen machen um beispielsweise an musikalische Schmucksteine ranzukommen – auf welche Art auch ...Read More

Wicked twin of the previous DRUM volume, Amandla explores the dark side of contemporary electronic dance music from South Africa and Angola. In 2013 capitalist brainwashing and new waves of cultural and economic imperialism replaces the overtly oppressive policies ...Read More