manufacturing_race_poster1Contemporary Memories of a Building’s Colonial Past - Empfang und Podiumsdiskussion “Kolonialismus, Wissenschaft und Erinnerung”

Joshua Kwesi Aikins, Universität Bielefeld, Postkolonial Berlin e.V., Dr. Ben Zachariah, Martin-Luther Universität, Halle-Wittenberg,  Israel Kaunatjike, Herrero Aktivist, Deutschland, Dr. Britta Lange, Humboldt Universität (angefragt) Moderation: Dr. Bilgin Ayata, FU Berlin.

Was ist der Zusammenhang von Kolonialismus und Wissenschaft in Deutschland? Welche Wirkung hatte die deutsche Rassenforschung auf die Wissenschaft in Postkolonialen Staaten? Welche Rolle spielt der deutsche Kolonialismus in der Erinnerungspolitik? Diese Fragen und mehr werden auf der Podiumsdiskussion anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Manufacturing Race“ thematisiert werden.

http://manufacturingrace.wordpress.com/