unnamed9

In the maze of the Latvian Sound Forest. ICAS Radio from Riga. | Im Dickicht des lettischen Klangwaldes. ICAS Radio aus Riga.

***The feature is mixed English and German - Enjoy listening! More English info below.***

Oliver Baurhenn präsentiert eine Sendung in Zusammanarbeit mit Susanna Niedermayr vom ORF. Zusammen im Rahmen des EU-Projekts ECAS-Networking Tomorrow’s Art for an Unknown Future haben Sie die lettische Hauptstadt Riga besucht und hier die experimentelle Musikszene erkundet, Hier trafen sie auch auf den vielseitig umtriebigen Viestarts Gailitis, den Gründer des Festival Skanu Mezžs - in deutscher Übersetzung: Klangwald. Skanu Mezžs ist Partner im Festivalnetzwerk ECAS/ICAS der European und International Cities of Advanced Sounds and arts.

Zu der Zeit unseres Aufenthalts fand auch die von Skanu Mezs organisierte Klangkunstausstellung „SKAN 2“ im idyllischen Botanischen Garten der Universität Riga statt.

Unter anderem bei der Klangkunstausstellung vertreten sind der Klangkünstler und Komponist Voldemars Johansons und Rasa Smite und Raitis Smits, die Gründer von RIXC, seit den 1990er Jahren ein international renommiertes Zentrum für Multimediakunst, Medientheorie und Sound Art. Sie werden uns im Studio besuchen und selber über ihre Arbeiten erzählen.

Weiters im Studio besuchen werden uns der Komponist und Kompositionslehrer Rolands Kronlaks, Rostislav Rekuta aka Sound Meccano, der unlängst gemeinsam mit Evgeniy Droomoff das Album “Walking Through” veröffentlicht hat und Martins Rokis.

Durch die Sendung begleitet haben uns neben Viestarts Gailitis auch sein Kollege Rihards Endriksons.

***English version

Tonight’s radio show is presented by Oliver Baurhenn and Susanna Niedermayr from ORF (Austrian Broadcasting Service). In the framework of the EU-funded project ECAS-Networking Tomorrow’s Art for an Unknown Future they visited the Latvian Capital and dived into the experimental music scene. They met the multitalented Viestarts Gailitis, founder of the Skanu Mezs Festival (in english: sound forest). Skanu Mezs is also one of the partner in the network ICAS - International Cities of Advanced Sounds and arts.

Susanna and I visited the SKAN 2 exhibition organized and curated by Skanu Mezs in Riga’s idyllic botanical garden.
In this exhibition sound artist and composer Voldemars Johansons, German artist Anke Eckardt, Berlin based artist Heimo Lattner, Rasa Smite und Raitis Smits, the founders of RIXC, a Riga based, international Centre for Media Arts, Theory and Sound art and more are presented and they joined us in the studio.

As co-moderators we welcomed Viestarts Gailitis and his colleague Rihards Endriksons.

http://www.ctm-festival.de
http://www.skanumezs.lv/en/
http://ecasnetwork.org
 http://icasnetwork.org