Hier kann man die Sendung nachhören

ttipGUT Gäste und Themen, heute:

TTIP und dessen Auswirkungen auf Deutschland und dessen Kultur!
Christina Praus und Guido Plonski sprechen mit Michael Efler, Sprecher des Bündnisses “Stop TTIP” und Vorstandssprecher des Vereins “Mehr Demokratie” und mit Olaf Zimmermann
Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates.

weitere Informationen unter: www.tag-gegen-ttip.de und www.stop-ttip.org
Gesamte Sendung in Textform, bitte anklicken!

Interview mit Olaf Zimmermann (In Textform, bitte anklicken!)

Was macht der Deutsche Kulturrat?
Welche Auswirkungen auf den Kulturbetrieb könnte TTIP haben?
Was bedeutet das für die Buchpreisbindung?
Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Definition von Kulturgütern versus Handelswaren oder Dienstleistungen?
Sponsoring und Subventionspolitik, ist da ein gemeinsamer Nenner zu erwarten?
Welche Probleme gibt es bzgl. Urheberrecht und Tantiemen?
Wie macht der Kulturrat jetzt „Dampf“?
Was passiert am 21.05. diesen Jahres? www.tag-gegen-ttip.de
Wird sich die Transparenz der Verhandlungen verbessern?

Interview mit Herrn Efler (in Textform, bitte anklicken!)

Teil 1

Sind Investitionsabkommen überhaupt wichtig?
Worum geht es bei TTIP eigentlich?
TTIP ist nicht das einzige Handelsabkommen. Es gibt sehr viele.
Was ist eigentlich mit tarifären und mit nichttarifären Handelshemmnissen gemeint?
Und was bedeutet das für die Standards?
Ist denn gut, wenn Standards harmonisiert werden?
Ist es ein Widerspruch, wenn man anerkannte Schutzklauseln umgeht?
Und was ist mit dem Datenschutz?

Teil 2

Was ist eigentlich mit Positiv- und Negativliste gemeint?
Wie veränderbar ist TTIP noch, wenn es ersteinmal beschlossen wurde?
Was hat Investorenschutz mit Diskriminierung zu tun?
Wer sitzt eigentlich in diesen privaten Schiedsgerichten? Und ist das akzeptabel so?
Schiedsgerichte gibt es ja schon länger. Wofür wurden sie je erfunden? Sind sie noch nötig?
Was haben TTIP und das kanadisch-europäische Handelsabkommen CETA miteinander gemeinsam?
Ist den Studien zum Wirtschaftswachstum zu trauen?
Lohnt sich das alles?

Teil 3

Kann man Nafta, das Abkommen zwischen den USA, Kanada und Mexiko, mit TTIP vergleichen?
Welche Forderung stellen Sie?
Was können wir Hörer tun?