86023595
Die deutsche Reparationsschuld und aktuelle Entwicklungen und Perspektiven in der griechischen Krise

Wir interviewen Karl Heinz Roth, detaillierter Kenner der griechischen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie der griechischen Linken, zu den Folgen der deutschen Besatzung im zweiten Weltkrieg und der noch ausstehenden Reparation der BRD gegenüber Griechenland. Danach diskutieren wir die aktuellen Entwicklungen seit Mitte Juli bis einen Tag vor der Wahl, sowohl mögliche Perspektiven nach dem endgültigen Scheitern einer linken Reformalternative zum neoliberalen Austeritätsdiktat.

Lesetipp:
Karl Heinz Roth ‘Griechenland: Was tun?’ (2012) und ‘Griechenland am Abgrund’ (2015) beide VSA Verlag.