440px-fidel_castro_-_mats_terminal_washington_1959-255x2851

Die heutige Sendung ist dem gerade verstorbenen kubanischen Revolutionsführer und langjährigen Staatspräsidenten gewidmet - vor allem soll es um seine Verdienste gehen, aber auch ein kritischer Blick auf die Lage im Land fehlt nicht. Von Revolutionslyrik bis sozialkritischen Texten, mit musikalischen Entdeckungen, die kubanische und westliche Musik beindruckend verbinden bis zu Ausflügen, bei denen man tapfer sein muss und die vor allem der historischen Dokumentation dienen sollen.