logo_alpharaver1-185x18511Das Studio im Haus der Kulturen der Welt wird zur Gast- und Ruhestätte „Zum Alpharaver“. Feierabendliche Abgesänge aus den Verwerfungen dunkler Kabelgänge werden in den nächtlichen Stadtäther gepustet, wobei von schachbrettartig angelegtem Acid-Folk, über synthetischen Klangschattengewächsen bis hin zur Techno-Einöde alles auf den Teller kommt. Heute aktuelle Releases der letzten Wochen und Monate (Shed, B12, Conforce, Tryphème, Mnlth… ) im Mix von Jeff Pils.