dde3yfxxoaekdzg

Andrew Pekler – Everything is constructed

Pekler was born in Uzbekistan, grew up in the USA, but now lives in Berlin. He startet playing guitar in bands, but changed to computer and analogue electronic sound instruments. Since the late 90’s releases records under his own name. Citing influences as Jazz, Caribbean, Ethnic and Exotica he composes for dance, theatre, and film. His latest record is ‚tristes tropiques’, inspired by the book by french ethnographer Claude Levi-Strauss.

Andrew Pekler wurde in Uzbekistan geboren, wuchs in den USA auf und lebt nun in Berlin. Er begann, Gitarre in Bands zu spielen doch wechselte dann zum Computer und analogen elektronischen Klangerzeugern. Seit den späten 90ern veröffentlicht er unter eigenem Namen. Er nennt Jazz, die Karabik, ethnografische Aufnahmen und Exotica als seine Einflüsse und komponiert für Tanz, Theater und Film. Sein neuestes Album ‚Traurige Tropen’ ist von den Schriften des französischen Ethnografen Claude Levi-Strauss inspiriert.

Guest in the studio: A. Pekler
Host: M. Freerix