yayinbaligicover3YAYINBALIGI (Eine Orient Taxi Produktion) ist eine deutsch-türkische Sendung mit spannenden Themem und Gästen. Der Ansatz der Sendung entspringt dem Thema Der Weg und Unterwegssein. Damit ist gemeint nicht nur der Ortwechsel sondern auch eine kognitive Reise durch Erkenntnisse und Eintauchen in verschiedene Themenfelder um Antworten auf die Fragen die einen aufgeschlossenen Menschen in seinem urbanen Leben beschäftigen, zu finden.

Themenbereiche sind Kunst, Philosophie, Alltag, Politik, Interkulturelles, Astrologie. Die Sendung wird von feiner Musik verschiendester Richtungen begleitet.

Über Facebook Gruppe YAYIN BALIGI können ZuhörerInnen während der Sendung den Moderatoren KARGAKARA und HAZRI Fragen stellen oder Anregungen posten.

Bei dieser Sendungsfolge führt der Moderator Hazri die Sendung alleine und  dieses Mal in deutscher Sprache. Der Schwerpunkt liegt bei Kunst. Der Moderator macht ein kurze Einführung in die elektronische Musiklandschaft im postsowjetischen Raum. Erstaunlich zeitlose elektronische Musik von Sergei Kuryachin, oder Elektonische (IDM-)Musik   aus Georgien und Aserbaidschan.

Dann wird ein Bericht aus einer Zeitung besprochen. Aufgefallen war der Bericht darüber wie  ein bayrischer Arzt  sich weigert die  Flüchtlingspatienten  zu behandeln. Dabei interessant schien dem Mopderatoren die Ausrede des Arztes.

Zum Abschluss wird über ASMR Videos auf Youtube geredet.