radiophonic_spaces_bildbuehne990x2803

Saturday 8 December 17:00

Radiophonic Spaces in Haus der Kulturen Der Welt, Berlin

Live on 88.4 FM Berlin & 90.7 FM Potsdam

The medium of radio, as well as the Berlin acoustic landscape, are under increasing pressure for change in view of rapid technical developments and correspondingly changing listener habits. Cultural places can be mediated by the interconnection of decentralized radio initiatives. The Berlin Radio Network proposes an approach that transmits the multi-faceted scenes of Berlin and the decentralization of districts to radio waves, which ensures the respective independence of the actors and qualifies the radio as an interface and catalyst for the ongoing production processes of society.

With Diana McCarty (reboot.fm), Giacomo Gianetta (Cashmere Radio), Kamila Metwaly (Savvy Radio), Moro Yapha (wearebornfree!), moderated by Valie Djordevic

Das Medium Radio wie auch die Berliner Musik- und Klanglandschaft stehen angesichts rasanter technologischer Entwicklungen und sich ändernder Hörgewohnheiten unter Veränderungsdruck. Durch Vernetzung dezentraler Radioinitiativen lässt sich die Stadt mitgestalten. Das Berliner Rundfunknetz schlägt einen Ansatz vor, die die vielfältigen Szenen Berlins und die Dezentralisierung der Stadtteile auf Radiowellen überträgt, der die Unabhängigkeit der Akteur*innen gewährleistet und so das Radio als Schnittstelle und Katalysator für gesellschaftliche Prozesse qualifiziert.

Mit Diana McCarty (reboot.fm), Giacomo Gianetta (Cashmere Radio), Kamila Metwaly (Savvy Radio), Moro Yapha (wearebornfree!), moderiert von Valie Djordevic