arschab1

Der neue Blog “Links leben mit Kindern” versammelt Autor*innen, die in linken Lebenszusammenhängen (Hausprojekte, WGs) eine Alternative zur Kleinfamilie wagen: Eine zweite Mutter, getrennt wohnende Liebespaare mit Kind in WGs, zwei Freundinnen, die zusammen Mütter werden wollen, Alleinerziehende, die dann doch lieber zurück in die eigene Wohnung flüchten und vieles mehr. Wir sprechen mit Ana und Lu über ihre schönen, anstrengenden, frustrierenden, bereichernden Erfahrungen, über die Ansprüche der ersehnten Care Revolution und die rauhe Wirklichkeit.