lauststrom-571Was hat die feministische Solidaritätsfigur der Sister mit Liebe, schlechtem Gewissen und emotionaler Politik zu tun? Darüber spricht Anna Bromley mit Kirstin Mertlitsch, Autorin des Buchs „Sisters, Cyborgs, Drags“ (Bielefeld, 2016). Als Mitbegründerin leitet Kirstin das Universitätszentrums für Frauen- und Geschlechterstudien an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, an dem Anna gerade unterrichtet. https://www.aau.at/gender/