yayinbaligi-fb1-285x169112122-185x16911

Replay vom 05.04.20
In dieser Sendung ist ein ehemaliger Kreuzberger, Dichter Halil zu Gast. Während des Interviews geht es um die Erinnerungen und um den Wandel Kreuzbergs, dessen Einfluss auf seine Bewohner und die Seele eines Künstlers, der in diesem Kontext sich durch Gedichte diesem Zustand der Entfremdung widersetzt, ausübt.
Dabei steht im Mittelpunkt die Frage: Was hält den sozialen Raum noch zusammen in der heutigen von digitaler Technologie und der materialistischen Sachlichkeit beherrschter zwischenmenschlichen Interaktion ?

YAYIN BALIGI (Eine Orient Taxi Produktion) ist eine deutsch-türkische Sendung mit spannenden Themen und Gästen. Der Ansatz der Sendung entspringt dem Thema Der Weg und Unterwegssein. Damit ist gemeint nicht nur der Ortswechsel, sondern auch eine kognitive Reise durch Erkenntnisse und Eintauchen in verschiedene Themenfelder um Antworten auf die Fragen, die einen aufgeschlossenen Menschen in seinem urbanen Leben beschäftigen, zu finden.

Themenbereiche sind Kunst, Philosophie, Alltag, Politik, Interkulturelles, Astrologie. Die Sendung wird von feiner Musik verschiedenster Richtungen begleitet.

Über Facebook Gruppe YAYIN BALIGI können ZuhörerInnen während der Sendung den Moderatoren KARGA, KARA und KHAZRI Fragen stellen oder Anregungen posten.