Märchen erzählende liebe Omi, elegante grande dame, feministische hag, Exzentrikerin, sexualisierter cougar oder girl granny – die Ladys diskutieren misogyne und progressive weibliche Aging-Perspektiven, stellen Anti-Aging-Strategien vor und hinterfragen die merkwürdig altbackene Aging-Kategorie der Würde. Wieder dabei: Christiane Frohmann, die ...Read More

Wiederholung vom 15.12.2010 Ladyland wird besinnlich und begleitet tapfere Kinder auf ihrem Weg durch Schnee, Wald und verwunschene Pfade. Prinzessinen, Hexen, Stiefmütter - die klassischen Protagonistinnen der Märchen verkörpern nach CG Jung Archetypen, die seit jeher tief im kollektiven Unbewussten der ...Read More

Während allerorten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest getroffen werden, schaut Ladyland sich den Negativabdruck des Christentums an. Oder ist der Satanismus doch mehr als das? Vorbei sind die Zeiten, in denen sowohl die jugendliche Schönheit wie auch das alte Runzelweib ...Read More

Jugendkulturen sind üblicherweise reine Jungs-Veranstaltungen, bei denen männerbündlerisch auf dicke Hose gemacht wird. Mädchen kommen allenfalls als schmückendes Beiwerk vor. Die strengen Stil-Codes der Szene gelten für sie nicht, im Gegenteil: konventionelle Kleidung ...Read More

Die helle, vitale Schönheit verspricht aus evolutionärer Sicht optimalen Fortpflanzungserfolg, aus bürgerlicher Perspektive verkörpert sie das »Natürliche«, also für Frauen »Gute«. Die dunkle, morbide Schönheit hingegen steht für zweckfreien Exzess, Überschreitung, Genuss und Glamour, eröffnet eine Sonderform weiblichen Freiraums. Diana Weis ...Read More

Die helle, vitale Schönheit verspricht aus evolutionärer Sicht optimalen Fortpflanzungserfolg, aus bürgerlicher Perspektive verkörpert sie das »Natürliche«, also für Frauen »Gute«. Die dunkle, morbide Schönheit hingegen steht für zweckfreien Exzess, Überschreitung, Genuss und ...Read More

Einmal im Monat präsentieren Diana Weis und Nadine Hartmann Text- und Soundcollagen, die sich auf unterschiedliche Art mit den Themen Gender und Feminismus im popkulturellen Kontext beschäftigen. Es geht um weibliche Erfahrungswelten, von Groupies zu sex workers, transgender zu Rotkäppchen. ...Read More

Ladyland 4 geht auf den Strich. Ist Sex Arbeit? Kann Prostitution Spaß machen? Darf eine Feministin ihren Körper gegen Geld verkaufen? Wo findet Sex statt, in den Genitalien oder im Kopf? Wer wird beim Tauschhandel Sex gegen Geld letztendlich mehr ...Read More

„Do you know how much it costs me to look this cheap?“ (Dolly Parton) Die Vorstellung von physischer Schönheit hat den Frauen historisch gesehen mehr Ärger eingebracht als irgendein anderes abstraktes Konzept. Im Namen der Schönheit werden täglich geduldig Schmerzen ...Read More

Ladyland 4 geht auf den Strich. Ist Sex Arbeit? Kann Prostitution Spaß machen? Darf eine Feministin ihren Körper gegen Geld verkaufen? Wo findet Sex statt, in den Genitalien oder im Kopf? Wer wird beim Tauschhandel Sex gegen ...Read More