LUCIA LIP – Trance and Violence She performs on stage almost in a trance-like state, in self-made costumes, as her backing tracks explode behind her. Trashy and beat-heavy electro provides an echoed noise backdrop from her stomping, violent ...Read More

Beyond Addis – that’s the title of a sampler compiled of rare songs from Ethiopia, re-interpreted by contemoparary artists. The man who had the idea and got this all together is the drummer and composer Max Weissenfeldt. Weissenfeldts interest in ...Read More

Andrea Belfi (born 1979) is an Italian electro-acoustic musician and composer.[1] He began playing drums at the age of 14. From 1995 to 1998 he's been involved in numerous punk bands. He studied art in Milan, before becoming involved in experimental music in 2000. He's ...Read More

Gamut Inc. – Elektronisch-akustische Musik Das Duo Gamut Inc. spielt improvisierte Musik auf selbst gebauten Instrumenten wie dem Carillion, einem 16-tönigen Glockenspiel, dem Physharmonika, einer Art automatisiertem Akkordeon oder dem Bowjo, das aus drei doppelchörigen Monochorden, die von Elektromagneten angeregt ...Read More

Thomas Heise – In die Stille hinein reden Seit 1980 macht Thomas Heise Dokumentarfilme, von denen ‚Stau- Jetzt geht’s los’ (1992) und ‚Barluschke (1997) wohl zu seinen bekanntesten zählen. Parallel dazu hat Heise immer am Theater gearbeitet, sich also mit ...Read More

Troy Mighty beginnt bereits als Kind mit dem Zeichnen und Musik machen. Als Student gründet er mit Freunden in Sacramento ein Underground-Netzwerk, das Veranstaltungen organisiert, und musiziert improvisierend in der Band ‚Antenna’s Erupt’. Mit seinem Solo-Projekt ‚Dead Western’ setzt er ...Read More

Berangere Maximin is an electroacoustic music composer and performer, based in Paris. She was born on the remote French colonial Island of Reunion in the Indian Ocean where she resided until the age of fifteen. Working out of her own ...Read More

Sarah Marrs ist eine Überlebenskünstlerin: Im Jahr der Wende kommt die gebürtige US-Amerikanerin mit einem einzigen Koffer nach Berlin und findet schnell Kontakt zur Ostberliner Kunst- und Musikszene. Ihre privilegierten Verhältnisse und ihr Kunstdiplom lässt sie ...Read More

Iris Romen – Hauptsächlich analog Im holländischen Maastricht geboren studiert sie dort Musik, weil sie nichts anderes will, als Musik zu machen. Plötzlich findet wie sich als Sängerin im Techno-Projekt ‚Senor Torpedo’ wieder. Doch ihr Herz schlägt für den ...Read More

Michael J. Sheehy is a Londoner, who began in the mid 90’s to perform in a band known als ‚Dream City Film Club’. Their sound was difficult to categorize in that it encompassed tortured lovelorn balladry, avant-garde ...Read More