Gözel Radio ... No Exotic, No Pipline Read More

Kotti-Shop_Unfolding the clouds #1: Unfolding the clouds ist die Sendung vom Kotti-Shop. Im September hört ihr sie jeden Werktag am Nachmittag. Es ist eine Collage aus Formaten rund um das Kotti mit verschiedensten Bewohnern, Künstlern und Akteuren. ...Read More

EGOÏSTE RADIO SHOW Vol. 9 – Eine Sendung für Leute, die aus Gründen des guten Geschmacks schon in den 80ern keine “Eighties” Kleidung trugen —  —  —  —  —  —  —  — präsentiert von Maria Zastrow aka Disctator —  —  —  —  —  —  —  — - NEVER ALONE! – im Kreise Deiner Freunde (und Feinde …) —  —  —  —  — - Eine Sendung von Zastrow mit Gast Claudia Basrawi —  —  —  —  —  — Erleben ...Read More

gökyüzüne cizilen resimlere benzerdik We were like pictures drawn to the sky we were like the breath after the wind and storm and thunder broke our branches down we left our love on the spring flowers. (Anonymous from the prison after the military coup d`etat ...Read More

Well, well, well meine Droogies, wir werden uns in Äther baden heute nacht auf http://reboot.fm/ Grenzpunkt Null : reloaded (Chapter 1) mit der lebenden Repetiermaschine Rex Joswig "Ein Mittsommernachtstraum oder Shakespeare on the rocks" Ausgewählte Sonette des Meisters transmissioniert von egoistischen Möwen und einem geduldigen ...Read More

Read More

Mo Loschelder mit Studiogast Danielle de Picciotto über ein Leben als Musikerin auf Reisen, über Inspirationen und vor allem über das von Gudrun Gut ins Leben gerufene Projekt MONIKA WERKSTATT. www.hausderkunst.de/agenda/detail/monika-werkstatt/ Tracklist: 1. Natalie Beridze TBA “Forever has no Shadow” 2. Danielle ...Read More

D A M A L S  W I E  H E U T E Ein Radiobeitrag von Annette Maechtel und Heimo Lattner basierend auf einem Plenarprotokoll aus dem Berliner Abgeordnetenhaus vom 25. April 1991, Grosse Anfrage zur Situation der Künstler und kulturvermittelnden Berufe in Berlin. Reboot.fm ...Read More

From Darkness to Light for radia.fm by Resonance 104.4 London From Darkness To Light was written by Johny Brown and produced by Chris Brierley with extra recording by James Stephen Finn. The main voice of the piece was taken ...Read More

Adir von ADIRJAM im Sissi Studio; Gespräche und Lieder über Cosmop Kurdesque, schwule Liebe, zahlreiche Happy Ends und ebensoviele Körbe, über gesprochene und geliebte Sprachen, über die Frauen von Senghal und eine Welt die sich ausschweigt. mit Kinoecke ...Read More