pit_web1

Pit Schultz ist Autor, Künstler, Medienaktivist, Programmierer und Radiomacher und lebt in Berlin. Er ist Mitinitiator, Organisator und Mitglied von vielen Projekten wie Botschaft e.V., nettime, Mikro eV., Bootlab, backyardradio, radia.fm, Herbstradio, Artwiki, Datscharadio, radio netzwerk berlin und reboot.fm.

 

diaudk1

Diana McCarty lebt und arbeitet in Berlin. Sie ist Redakteurin des preisgekrönten Künstlerradiosenders reboot.fm, Gründerin des radio netzwerk Berlin und des internationalen radia.fm Netzwerks kultureller Radiostationen. Sie ist mit-Gründerin der elsehere e.V. und der Faces online - Community für Frauen in Kunst und Medien.  Sie entwickelt inderdisziplinäre Projekte, die Theorie und Praxis in Kunst, Politik, Medien und Digital Kultur verbinden. Sie ist ein BAK 2019/2020 Fellow.

 

guido_web1Guido Plonski Redakteur und Moderator bei Reboot.fm. Eigene Sendung GUT: Gästeund Themen. Mitinitiator von reboot.fm, Klubradio, Herbstradio, Backyardradio und Radio1:1.

 

 

 

pic_noemie21Noémie Cayron geboren 1982 in Albi (Süd Frankreich) lebt und arbeitet seit 2004 als Freelance Übersetzerin (Deutsch/Englisch - Französisch) in Berlin. Sie hat bis 2009 Politikwissenschaft studiert, zuerst in Brüssel (ULB) und dann in Berlin (FU). Im Sommer 2011 trat sie bei reboot.fm ein, wo sie schnell die Leitung des Studios im Haus der Kulturen der Welt übernahm. Gleichzeitig ist sie bei Hausradio als Dozentin tätig, wo sie im Rahmen von Workshops, Grundlagen rund um das Thema Radiomachen vermittelt.

 

toresmall1

Tore Guldbransen has been a volunteer at Reboot fm since 2018, where he started working after finishing his degree in Sound Engineering. At the moment, he is doing a degree in Communication and Business Studies at Roskilde University, and working for Reboot whenever he finds the time for it.

 

img_20063Seit Januar 2020 ist Sabrina Bader bei reboot.fm aktiv, wo sie das Team an den Wochenenden redaktionell, technisch und gestalterisch in den sozialen Medien unterstützt. Unter der Woche arbeitet sie als Lektorin und Dokumentarin im Presse- und Medienbereich. Die Leidenschaft zur Musik, zum “Nischigem” und zum Medium Radio brachten sie ins Studio und zum Team. “An reboot.fm gefällt mir die Freiheit zum Ausprobieren, die gelebte Liebe zum Off-Mainstream, die Vielfalt des Radioprogramms, die chaotic radio attitude und das Herzblut, was darin steckt.”

 

whatsapp-image-2020-05-16-at-2116243

Nora Schäferhenrich , seit Winter 2019 Teil des Teams von reboot.fm. Aus Neugier und Abenteuerlust zog sie mitten im Studium nach Berlin, die Begeisterung für Radiokunst, Musik und Journalismus brachten sie letztlich zum Radio. So arbeitet sie werktags als PJlerin in Berliner Krankenhäusern und übernimmt am Wochenende technische und redaktionelle Arbeiten im Studio.

 

Jobs

Wir suchen weiterhin Leute die Lust haben bei uns langfristig ehrenamtlich mitzuarbeiten. Dabei geht es hauptsächlich um die stundenweise Koordination und Betreuung der Sendemacher an einem oder zwei Tagen in der Woche. Interesse an Kunst und Kultur, sowie Vorkenntnisse in Internet- und Audiotechnik erwünscht. Wer Lust und Zeit hat melde sich bitte bei guido at klubradio.de