grenzerHeute zu Gast bei Guido Plonski ein annonymer Grenzer, der in den Tagen des Mauerfalls u.a. neben der Quadriga auf dem Brandenburger Tor saß. Was geschah in den Tagen vor und nach dem Mauerfall in der Truppe und wie fühlte es sich an auf der Westseite Berlins zu stehen und die eigenen Kameraden zu fotografieren…