kavehHauptsache der Beat bounct?! III - mit Kaveh

Nachdem in den letzten beiden Sendungen der Sexismus im Mainstream-Rap im Vordergrund stand, geht es heute überwiegend um Rassismus sowohl in der Gesellschaft als auch im deutschsprachigen Rap von Bushido & Co bis zur linken Szene. Wie Rap aber auch als alltägliche Therapie und Instrument emanzipatorischer Jugendarbeit fungieren kann, erklärt der Berliner Rapper Kaveh in unserer dritten Sendung.über gesellschaftskritischen Hip Hop.

Das make capitalism history radio team sendet monatlich live aus Berlin auf reboot.fm und berichtet über Gegenwehr und Alternativen zum bestehenden System um den Kapitalismus zur Geschichte zu machen!

Junge politische AktivistInnen berichten monatlich von aktuellen politischen Auseinandersetzungen in Deutschland und darüber hinaus. Zu unterschiedlichsten Themen gibt es Beiträge Kommentare und Diskussionen auch mit Studiogästen. Und zwischendrin Musik.

http://reboot.fm/category/makecapitalismhistory/
 http://www.facebook.com/MakeCapitalismHistoryRadioTeam