576525_361123640615130_2129580067_nDie Sendung ist den FlüchtlingsaktivistInnen die während den Politischen Protesten an der nigerianischen Botschaft am 15.Oktober 2012 verhaftet wurden und jetzt angeklagt sind gewidmet.

Am 15.Oktober 2012 war die nigerianische Botschaft in Berlin eine (auch medial überregionale) Bühne für FlüchtlingsaktivistInnen des Refugee-Protestmarsches von Würzburg nach Berlin, um die korrupte Kollaboration zwischen der deutschen und nigerianischen Regierung sowie ihre menschenverachtende Zusammenarbeit bei illegalen Zwangsabschiebungen von Menschen in zutiefst kolonialer Verbrecherart zum wiederholten Male und nachdrücklich zu skandalisieren. Gegen diesen berechtigten politischen Protest gab und gibt es Versuche der umfänglichen Repression durch das deutsche Regime vermittels unmittelbarer und unverhältnismäßiger Polizeibrutalität (einschließlich zahlreicher Verhaftungen in und vor der nigerianischen Botschaft) sowie mit reihenweisen Strafandrohungen gegen die Verhafteten und weitere Protestbeteiligte in der offensichtlichen Intention, das politische Thema zu diskreditieren sowie die stattgehabten illegalen Übergriffe und Gewalttätigkeiten der deutschen Polizei zu vertuschen bzw. nachträglich zu legitimieren. Wir werden im Angesicht dieser kolonialen Ungerechtigkeit nicht schweigen und auch weiterhin klar und deutlich Stellung gegen diesen Ausverkauf deportierter Menschen nach Afrika beziehen, indem wir die bekannten Verantwortungslosigkeiten der beteiligten Regierungen nachvollziehbar benennen.

http://thevoiceforum.org/sites/thevoiceforum.org/files/images/576525_361123640615130_2129580067_n.jpg

Mehr Info:
http://thevoiceforum.org/node/3330
 http://thevoiceforum.org/node/3007