Sven von Thülen lebt seit Mitte der Neunziger in Berlin, arbeitete als Redakteur bei De:Bug und schrieb außerdem für zitty und taz. Er ist Resident-DJ im Berliner Club Watergate, legt regelmäßig in ...Read More

Heute erinnern wir an die Nelkenrevolution vor 40 Jahren in Portugal. "Im April 1974 endeten mit der Revolution in Portugal die Kolonialkriege in Angola, Mosambik und Guinea-Bissau." Mit diesem Satz beginnt das Kapitel 'Angeklagte' aus der Biografie von Ulrike Meinhof, ...Read More

For radia.fm by Radio Orange, Vienna. Two people in a town of 2 millions found out that they both are connected to a tiny village in upper austria called St. Radegund. They decided to make a trip to their ...Read More

Sissi.fm #19 hört in Familiengeschichten rund um die Mauer rein, die sich noch vor 1989 zwischen Ost- und Westberlin abgespielt haben und dessen Auswirkungen bis in die heutige Zeit nachtragen. Heute Manfred und sein Besuch in ...Read More

BENSHI or how a movie could be told. hoermaschine34 will present audible cinema from the other side of the world: A PAGE OF MADNESS. Read More

Tune into Anna Bromleys radio show as she invited DJs T-BASS ROBOT AND KEPLER to present THE ROOTS OF THE WORLD. Researching and running through timeless and cutting edge music they fabricated a program based on music styles which are ...Read More

moderiert von Guido Plonski Der Dichter und Schriftsteller frank von frei gräbt im Unbekannten und und fördert es ans Licht, das nicht Alltägliche und das eigentlich Unsägliche". Ich spreche mit "frank von frei" über sich und seine Romane ...Read More

disco inferno #23 - Cote d'Azur 84 Teaser (instrumental) - Tony Lee Un fait divers et rien de plus (instrumental) - Le Club Shout! (Instrumental) - JM Black Polar (Instrumental) - Bernard Guyvan Il ...Read More

LISTEN Angie Reed is an American electronica vocalist and multiinstrumentalist, now living in Berlin or on a secret island location.  Read More

Michael J. Sheehy is a Londoner, who began in the mid 90’s to perform in a band known als ‚Dream City Film Club’. Their sound was difficult to categorize in that it encompassed tortured lovelorn balladry, avant-garde ...Read More