ctm2016_banner_300x250**** EN version first - DE version below

Oliver Baurhenn presents CTM Radio show #39 that was pre-produced at the reboot.fm-studio at the beginning of February 2016 during CTM 2016 festival.
We present the theme „New Geographies“ and invited several guest who were co-curating the CTM programme: Rabih Beaini and the international Network Norient represented by Thomas Burkhalter. Furthermore we welcomed two members of our ICAS network, Martin Craciun (SOCO Festival, Montevideo) and Chico Dub (Novas Frequencias Festival, Rio de Janeiro). A special part of the radio show was dedicated to present a solidarity project in and about the Syrian/ Kurd region Rojava. This project was initiated by members of the network Female Pressure. Sky Deep and Hevi are our interview partners.

**** DE version

Oliver Baurhenn präsentiert heute zum CTM Radio #39 eine Radiosendung, die in Zusammenarbeit mit seiner Kollegin Susanna Niedermayr vom ORF Ö1 im Rahmen der Sendereihe Zeitton extended / ICAS-Radio während des diesjährigen CTM 2016 Festivals entstanden ist.
Zur Eröffnung des CTM Festivals feierte die neue Komposition “For the Red Right Hand” von Rabih Beaini (hinter dem Mischpult) ihre Premiere, aus der in dieser ICAS Radio Show ein Ausschnitt zu hören ist.
Das Thema des CTM 2016 “New Geographies” hat Erfahrungs- und Reflexionsräume für Musiken geschaffen, die essentialistischen Kulturvorstellungen eine Absage erteilen und dazu beitragen, der Vielfalt einer zunehmend polyzentrischen, polychromatischen und hybriden (Musik)Welt mit größerer Empathie und Offenheit zu begegnen. Dazu haben wir von CTM uns unter anderem Rabin Beaini als Gast-Ko-Kurator und die Macher des Netzwerkes Norient eingeladen, die hier seit vielen Jahren Pionierarbeit leisten.
Voraufzeichnen konnten wir unsere Sendung dankenswerter Weise wieder im Studio des Berliner Künstlerradios reboot.fm wo sie nun auch ausgestrahlt wird. Dort zur gemeinsamen Diskussion besucht haben uns neben Thomas Burkhalter, Co-Kurator Rabih Beaini, Stanislav Sharifullin, der vergangenen September CTM Sibiria ebendort co-kuratiert hat und zwei Kollegen des ICAS-Netzwerkes Martin Craciun (SOCO Festival, Montevideo) und Chico Dub (Novas Frequencias Festival, Rio de Janeiro). Ebenfalls vorbeigeschaut haben Sky Deep und Hevi, um die Solidaritätsaktion des Female Pressure Netzwerkes für die Frauen im syrisch/kurdischen Rojava vorzustellen. Und es gibt einen Ausschnitt aus der neuen Komposition “For the Red Right Hand” von Rabih Beaini zu hören, mit der der neuntägige Konzertreigen am 30. Januar im Hebbel am Ufer HAU1 eröffnet wurde, ein Stück für sechs Musiker_innen mit jeweils herausragender musikalischer Handschrift: Tommaso Cappellato, Daniele De Santis, Liz Albee, Mazen Kerbaj, Sam Shalabi, Sofia Jernberg und Rully Shabara.

LINKS:
CTM Website: http://www.ctm-festival.de
ORF Ö1 > http://oe1.orf.at/programm/427449
Norient > http://norient.com
Female Pressure / Rojava > http://www.femalepressure.net/rojava.html

CTM - Festival for Adventurous Music & Art

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Upcoming events:

TECHNOSPHÄRENKLÄNGE #2
Mark Fell & John Chowning, Andrey Smirnov, Marcus Schmickler & Carsten
Goertz, gamut inc + talks and lectures
21 & 22 April 2016, HKW, Berlin

INTONAL FESTIVAL
Experimental Music Festival by
Inkonst, CTM, Unsound, EMS & IAC
21 ­- 24 April 2016, Malmö

POLYMORPHISM #17
Tim Hecker, Wolf Eyes
12 May 2016, Berghain, Berlin

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

http://www.ctm-festival.de
http://twitter.com/#!/CTM_Festival
 http://www.facebook.com/CTMFestival

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||