zuurb-ashoreradio-37Gast: Zuurb (Polarlichter)

Einmal im Monat funkeln die Polarlichter. Aber nicht (nur) am Himmel, sondern auf dem Berliner Radiosender BLN.FM, wo die gleichnamige Sendung von Zuurb ab 22 Uhr läuft und eine Stunde lang mittels wohlselektiertem Ambient und Electronica entspannt ins Wochenende führt. Doch Thomas Adamski, wie Zuurb eigentlich heißt, ist nicht nur im Radio zu hören, sondern auch immer wieder bei anderen Anlässen und Partys mit Chillout-Floor, zum Beispiel bei den Klangbiotop-Nächten der Audiomassive-Crew im ://about blank. Über zehn Jahre legt Zuurb inzwischen auf, seit 2001 schraubt er zudem auch noch aneigenen Tracks. Wir sind Fans und freuen uns sehr, dass der Berliner am 2. April zu Ashoreradio #37 im Reboot.fm-Studio zu Gast sein wird. Neben Fragen und Antworten rund um seine eigene Show, Ambient und Chillout-Floors wird es auch noch einen Gast-Mix von Zuurb für Ashoreradio zu hören geben.

Links:
www.facebook.com/zuurb
www.soundcloud.com/zuurb
www.mixcloud.com/polarlichter
www.drift-ashore.de
 www.soundcloud.com/drift-ashore