radio1-185x1851

Kotti-Shop_Unfolding the clouds #3: Diesen Sonntag mit einem Kotti L’Amour Interview von Kathy aus dem Neuen Kreuzberger Zentrum. Außerdem: Die 36 Monster, die Kinder vom NKZ sind auf Spurensuche gegangen, haben im FriedrichshainKreuzberg-Museum die Geschichte des Kottbusser Tors von 45 bis heute erforscht, im Kotti-Shop diese Zeit gebeatboxt und gerappt, und mit der Medienwerkstatt Formatwechsel einen kurzen Film gedreht — - und jetzt sind sie Museumsführer! “Zurueck bis ins Heute” hieß das Projekt, wir waren natürlich dabei beim Abschluss. Hüseyin hat uns eine Führung durch die Ausstellung im 1. Stock des FHXB-Museums gegeben und wir hören uns die Geschichte außerdem noch einmal gebeatboxt und gerappt an.

Unfolding the clouds” ist die Sendung vom Kotti-Shop. Im September hört ihr sie jeden Werktag am Nachmittag. Es ist eine Collage aus Formaten rund um das Kotti mit verschiedensten Bewohnern, Künstlern und Akteuren - ein Versuch unseren facettenreichen Ort akkustisch abzubilden. Ein immer wiederkehrendes Format ist die Interviewreihe “Kotti L’Amour_la Commune”, ein Rückblick, eine Bestandsaufnahme, eine Zukunftsvision: Stellt euch vor der Kotti gehört uns! Untermalt ist Unfolding the clouds wie jede Woche mit dem Kotti-Mix-Tape: von schrill bis leise, von Stromgitarre bis Noise, von HipHop bis zu sphärischen Klängen. So klingt es aus den Wohnungen!