Dirar Kalash: Dirar Kalash is a musician and sound artist whose work spans a wide range of musical and sonic practices within a variety of compositional and improvisational contexts. His performative and compositional approaches to instruments, techniques, and aesthetics are highly ...Read More

SissiFM #95: Re-shaped, re-mixed, re-booted In the so far last show about Re-Shaping Jazz @ ausland we offer you 3 perspektives on 3 concerts and a sandwich. Enjoy! Thanks to the artists, organizers, staff and audience! Read More

,,Am besten, man lebt in einer nicht zu schönen Gegend. Weil einem sonst nichts einfällt.” - Thomas Bernhard Wie sieht eine Dystopie aus? Ist sie ein Ort, den wir noch nicht erkennen oder leben wir schon in einer Dystopie? Was passiert ...Read More

Tune into the 60th edition of LAUTSTROM! Anna Bromley invited art critic and writer An Paenhuysen who has a specific sensitivity for flash stories. As 60 minutes do not really make a short format, the broadcast will present a cut-up ...Read More

Staubgold Radio: Music Out Of Place Mit Markus Detmer. Wie bei seinem Label und seinen DJ-Sets geht es Markus Detmer auch im Staubgold Radio darum, selten gehörte Musik abseits des Mainstreams zu präsentieren. Musik, die aus dem Rahmen fällt - ob Exotica, ...Read More

Amazing Ladies: Ingrid Strobl Vor fast genau 30 Jahren - am 18.12.1987 wurde Ingrid Strobl wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung ( § 129 a) verhaftet. Die Autorin spricht mit uns über ihre Zeit im Gefängnis damals, Feminismus ...Read More

PLEASE REMAIN CALM – Ein Fangespräch über A.M. Homes Diana Weis und Christiane Frohmann etablieren das neue Ladyland-Genre des Fangesprächs und beschreiben ihre gemeinsame Verehrung für A.M. Homes (*1961 – bitte nicht googeln, erst zuhören). Homes’ Figuren bewegen sich durch einen ...Read More