radio1-formatkey-webp-w960r75

Commission / Auftragsproduktion

LA LECHE TRAVESTI is an experimental podcast produced by Jota Mombaça in collaboration with Ikí Piña and Slim Soledad. Together, they articulate a sonic space for self-distorted, transitional voices of rebellion, and dissent. In the final episode of this series, EP. 3 Digital Warfare Against Travesti, they interview the artist and activist Rosa Luz on the contradictions of trans visibility in social media, and the current political situation in Brazil.

LA LECHE TRAVESTI ist ein experimenteller podcast, produziert von Jota Mombaça in Kooperation mit Iki Piña und Slim Soledad. Zusammen haben sie einen akustischen Raum für selbst-verzerrte, transnationale Stimmen der Rebellion und des Dissens erschaffen. In der finalen Folge dieser Serie,  EP 3. Digitale Kriegsführung gegen Travestie wird die Künstlerin und Aktivistin Roza Luz zu der Widersprüchlichkeit zu Trans-Visibilität in sozialen Medien, und zu der aktuellen politischen Situation in Brasilien befragt.