bild_lautstrom27

Anna Bromley trifft YOK! Als er mit seinem Solo-Musikprojekt Yok Quetschenpaua zu Beginn der Neunziger die Feste der Berliner Hausprojekte bezauberte, war Anna als Teenage-Hausbesetzerin unter den Fans. Im Sommer 2014 besuchte sie Yok im Studio seiner damals aktuellen Band und sprach mit ihm über seine Musikprojekte und Politisierungen, über Wut und Protest, über Soloprojekte und Kollektive und über Humor und Lebenserfahrung. Replays are oldies but goldies ;) Tune in!