Im Mai endet der Gewerbemietvertrag des traditionsreichen Kunstvereins in der Berliner Oranienstrasse. Moderiert von Olga Schubert wird schon mal der Umzug geprobt. Einige nGbKler*innen und Freund*innen laufen vom Hof ihres vertrauten Kreuzberger Altbaus in den leergeräumten Plattenbau mit Blick auf den ...Read More

Anna carries coffee over to her desk and flips her laptop open. An email subject is in characters she can’t read. It looks like three words. She thinks she knows what it says: Women, Life, Freedom. While writing in Cologne, ...Read More

Anna carries coffee over to her desk and flips her laptop open. An email subject is in characters she can't read. It looks like three words. She thinks she knows what it says: Women, Life, Freedom. While writing in Cologne, ...Read More

In der achtzigsten Ausgabe ihrer Lautstrom-Radiotalks widmet sich Anna Bromley dem diskursanalytischen Überblick zum Thema Pädophilie, den ihre KHM-Kollegin Katrin M. Kämpf in diesem Jahr vorlegte. Kämpf`s dreihundert Seiten starkes Buch zeichnet nach, in welchen Begriffen, Körperbildern und -politiken sich ...Read More

In der achtzigsten Ausgabe ihrer Lautstrom-Radiotalks widmet sich Anna Bromley dem diskursanalytischen Überblick zum Thema Pädophilie, den ihre KHM-Kollegin Katrin M. Kämpf in diesem Jahr vorlegte. Kämpf`s dreihundert Seiten starkes Buch zeichnet nach, in welchen Begriffen, Körperbildern und -politiken sich ...Read More

Im Mai endet der Gewerbemietvertrag des traditionsreichen Kunstvereins in der Berliner Oranienstrasse. Moderiert von Olga Schubert wird schon mal der Umzug geprobt. Einige nGbKler*innen und Freund*innen laufen vom Hof ihres vertrauten Kreuzberger Altbaus in den leergeräumten Plattenbau mit Blick auf den ...Read More

When Anna Bromley produced her first LAUTSTROM radio shows in 2010, she collaborated with composer Jeremy Woodruff for the first steps. Jeremy was acquainted with Marc Sabat. So voila! He was the first Lautstrom Talk guest to come to the ...Read More

When Anna Bromley produced her first LAUTSTROM radio shows in 2010, she collaborated with composer Jeremy Woodruff for the first steps. Jeremy was acquainted with Marc Sabat. So voila! He was the first Lautstrom Talk guest to come to the ...Read More

Die Mittdreißigerin Maria Bukova ist genau ein Jahr jünger als das ehemalige Krasnojarsker Leninmuseum, das sie heute leitet. Anna Bromley trifft sie vor Ort, um über die Transformation des brutalistischen Baus zum heutigen „Museum Ploshchad Mira“ zu sprechen. Für die ...Read More

Nach ihrem Workshop im Ploschad-Mira-Museum in Krasnojarsk besucht Anna die Sammlungsdirektorin auf einen Tee. Maria Bukova erzählt ihr über ihr Ausstellungsprojekt „Sowjetische Rückseite", mit dem sie der brutalistischen Blickführung des Ex-Lenin-Museums eine kritische Revision verpasst hat. Natürlich geht es auch ...Read More