Seidel begann als Schlagzeuger, war aber früh von Conrad Schnitzler und der Welt um den Zodiac Arts Club fasziniert. Er wurde dessen Assistent, baute seine Klangskulpturen auf und wurde stark von ihm beeinflusst. Bald auch arbeitete er musikalisch als ‚Sequenza‘ ...Read More

Catherine Lorent - Von der Kunst in die Musik Die Kunst der Catherine Lorent ist schwer zu fassen. Sie bewegt sich zwischen Malerei, Klangkunst, spoken word und Performance hin und her, und kombiniert diese in unterschiedlichster Form. Sie stellt Klangskulpturen ...Read More

Sie hat ein großes Herz für Folk, doch spielt sie lieber die elektrische Gitarre. Nina Töllner aka ‚Drunk at Your Wedding‘ schreibt ihre Songs eher für sich, doch ist es ihr wichtig, diese gemeinsam mit Multi-Instrumentalisten einzuspielen. Trotzdem haben ihre ...Read More

Sie hat ein großes Herz für Folk, doch spielt sie lieber die elektrische Gitarre. Nina Töllner aka ‚Drunk at Your Wedding‘ schreibt ihre Songs eher für sich, doch ist es ihr wichtig, diese gemeinsam mit Multi-Instrumentalisten einzuspielen. Trotzdem haben ihre ...Read More

Oliver Doerell - Komposition und Erfindung Seine Projekte heißen ‚Cummi Flu‘, ‚Swod‘ oder ‚Dictaphone’, bei denen er seine Musik, die zum großen Teil aus Tönen, die er mit ungewöhnlichen, teilweise selber gebauten Instrumenten herstellt, in Co-Operation mit anderen Musikern veröffentlicht. ...Read More

Thomas Rehnert fühlt sich vom freien Jazz geprägt, spielte allerdings als Schlagzeuger in Punkbands, allerdings entwickelte er sich in den Bereich der experimentellen Musik weiter. Er beschäftigt sich mit elektroakustischer Musik, Maschinenmusik und Automaten. Er arbeitet als Komponist, Klangkünstler, Schlagzeuger ...Read More

Sie haben Rota im Namen, Nino Rota. Ein italienischer Komponist, der vor allem durch die Filme von Federico Fellini bekannt geworden ist. Die Rotatonics sind ein Duo, das sich mit dessen Musik speziell beschäftigen, diese neu interpretieren, nachspielen, neu ...Read More

Tav Falco – Geisterwalzer und Motorsägenblues Seine erste musikalische Handlung in der Öffentlichkeit war es, bei einer Performance vor laufenden Videokameras eine Gitarre mit der Motorsäge zu zerteilen. Dies, nachdem er seine erste, eigenen Gitarre gegen ein Tonbandgerät ...Read More

Schneider TM hat seine Jugend in Bielefeld verbracht, wo er als Dirk Dresselhaus geboren wurde und Musik im Indie-Rockbereich machte. Seine erste Bands hießen ‚Hip Young Things’ und ‚Locust Fudge’, mit denen er recht ...Read More

Thomas Rehnert - Schlagzeug und Maschinenmusik Thomas Rehnert fühlt sich vom freien Jazz geprägt, spielte allerdings als Schlagzeuger in Punkbands, allerdings entwickelte er sich in den Bereich der experimentellen Musik weiter. Er beschäftigt sich mit elektroakustischer Musik, Maschinenmusik und Automaten. Er ...Read More